Schwarzwaldverein Ortsgruppe Hohenwart e.V
Startseite
Aktuelles
Wir über uns
Vereinschronik
Vorstand
Mitglied werden
Satzung
Wanderprogramm 2017
 Wanderprogramme alt
Alpingruppe
Termine
Wanderwege
Fotoalbum
Interessante Links
Kontakt
Gästebuch
Impressum


Besucherzähler

Vereinschronik

Schon im Herbst 1969 befaßten sich zwei Hohenwarter Bürger (Hermann Bullinger und Ludwig Kunz) mit dem Gedanken, Hohenwart und seine reizvolle Umgebung dem Einheimischen und dem Fremden näher zu bringen.
Eine Ortsverschönerung, Wanderwege, Sitzbänke und vieles mehr ging den Beiden durch den Sinn. Immer wieder waren diese Gedanken Gesprächsthema in der Werkstatt von Hermann Bullinger - bis Ludwig Kuz Nägel mit Köpfen machte und ein Rundschreiben verfaßte, in dem interessierte Bürger aufgefordert wurden, sich zu melden, wenn sie zur Mitarbeit bereit seien.
Diesem Aufruf folgten mehrere Hohenwarter Bürger.
Nach einer Zusammenkunft im Januar 1970, nannte sich die Gruppe 
                           "Interessengemeinschaft Heimatpflege".
Die Beteiligung der Bevölkerung zeigte, daß die Idee erfolgreich war, es meldeten sich immer mehr Interessierte.

Im Jahre 1970 wurden in über 1000 freiwilligen Arbeitsstunden drei Wanderwege angelegt und ausgeschildert, Bänke aufgestellt und Schutzhütten errichtet. Die neu angelegten Rundwanderwege regten natürlich auch zum Wandern an. Diesen Wanderungen folgten weitere in die nächste Umgebung. Da die Beteiligung recht hoch war, hat Karl Geisert den Gedanken aufgeworfen, ob man nicht den Schritt wagen sollten, die "Interesengemeinschaft Heimatpflege" in einen Schwarzwaldverein umzuwandeln. Anfängliche Bedenken wurden ausgeräumt, der Entschluß war gefaßt: Mit Schreiben vom 26.8.1970 an den Schwarzwaldverein in Freiburg bat Karl Geisert den damaligen Präsidenten Hockenjos um Unterstützung zur Gründung eines Ortsvereins.

Der Einladung zur Gründungsversammlung im 17.1.1971 folgten mehr als 100 Personen (Kinder eingerechnet). Nach einer kurzen Wanderung über den Heuweg, Grenzwegle und Wolfsloch traf man im Sportheim des SV 09 Hohenwart ein. Im Verlauf der Gründungsversammlung wurde als 1. Vorsitzender Karl Geisert in dieses Amt gewählt. Bürgermeister Günter Morlock bedankte sich für das bereits Geleistete und trug sich als Erster in die Mitgliedsliste des jungen Vereins ein. Als Vertreter des Schwarzwaldvereins konnte der damalige Gaujugendwart Kurt Kreutel begrüßt werden. In seiner Ansprache gab er seiner Bewunderung Ausdruck, was hier schon an Vorarbeit geleistet war. Die recht harmonische Gründungsversammlung wurde durch Musik und Lieder unterbrochen.


Die neugegründete Ortsverein des Schwarzwaldvereins nahm in den folgenden Jahren eine erfreuliche Weiterentwicklung. Viele Wanderungen in der näheren Umgebung, im Hochschwarzwald, in den Vogesen, in der Pfalz, im Odenwald und auf der schwäbischen Alb, aber auch regelmäßig im Hochgebirge wurden unternommen. Viele Erinnerungen an Sternwanderungen, Sonnwendfeiern, Singabende und Nikolausfeiern werden im Rückblick wach. Seit einigen Jahren werden auch Radwanderungen und Langlauf-Skitouren  angeboten. Eine alpine Wandergruppe wurde 1994 ins Leben gerufen. Diese Gruppe unternimmt anspruchsvolle, schwierige Hochgebirgstouren. Auch für die Älteren gibt es inzwischen eine Senioren-Wandergruppe.

Der Schwarzwaldverein übernimmt die Pflege der auf seiner Gemarkung liegenden Wanderwege. Immer wieder muß die Beschilderung überprüft und wieder vervollständigt werden. Hier leistet der Ortsverein eine wertvolle, ehrenamtliche Arbeit, was nicht allgemein bekannt ist. In den vergangenen Jahren hat unser Verein sogenannte "Waldputzete" veranstaltet oder sich daran beteiligt. Wege wurden wieder begehbar gemacht und Reparaturen an Einrichtungen vorgenommen.

Nach dem Vorstandswechsel im Jahre 1992 wurde eine Vereinssatzung errichtet und der Ortsverein als gemeinnütziger Verein ins Vereinsregister des Amtsgerichts Pforzheim eingetragen unter dem Namen:

        Schwarzwaldverein Ortsgruppe Pforzheim-Hohenwart e.V.

 

Unsere Vereinsvorsitzende seit Gründung:

1971 - September 1992        Karl Geisert
November 1992 - 2000         Walburga Gerber
2001 - dato                           Reinhold Ochs

 

 

Quelle: Festschrift zum 25-jährigen Jubiläum

www.Schwarzwaldverein-Hohenwart.de  | info(at)schwarzwaldverein-hohenwart.de